JUDITH NEUMANN

Judith Neumann spielt eine NS-Mitläuferin.

Judith Neumann spielt eine NS-Mitläuferin. © Edward Beierle

Judith Neumann hat an der Bayerischen Theaterakademie August Everding Schauspiel studiert. Von Oktober 2015 bis Juli 2016 war sie in der Hauptrolle der RTL-Serie Alles was zählt zu sehen. Als sie den Text für ihre Rolle bei WAS GEHT MICH DAS AN? als NS-Mitläuferin gelernt hat, musste sie an ihre eigene Schulzeit denken. Da wurde zwar viel über das NS-Regime gesprochen, aber aus einer anderen Perspektive. “Wie kommt es überhaupt dazu, dass sich so ein einfaches Mädchen mitziehen lässt und bei Dingen zuschaut, die so abscheulich sind? Und dann merkt man, dass das Thema total aktuell ist und man selbst bei vielen Dingen auch wegschaut.”


CHRISTIAN LÖBER

Christian Löber spielt einen RAF-Terroristen.

Christian Löber spielt einen fiktiven RAF-Terroristen. © Edward Beierle

Christian Löber war an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und ist Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele. Bei seiner Vorbereitung auf die Rolle als RAF-Terrorist fand er vor allem den Buchtitel “Wir waren so unheimlich konsequent” sehr passend für die Rote Armee Fraktion (RAF): “Diese Unheimlichkeit in ihrem Terror und diese Konsequenz, dass man bereit ist für ein höheres Ziel zu sterben und keinen Schritt rückwärts zu gehen oder menschlich zu sein – das kann man sich kaum vorstellen.”


PIT BUKOWSKI

Pit Bukoeski spielt einen DDR-Grenzsoldaten.

Pit Bukowski spielt einen DDR-Grenzsoldaten. © Edward Beierle

Pit Bukowski wurde 1988 in Ost-Berlin geboren, direkt an der Grenze zum Westen: “Ich hab sie schon immer gekannt, die Mauer. Aber kein Mitglied meiner Familie ist stolz, in der DDR geboren zu sein. Alle haben sich lange mit der Aufarbeitung ihres Lebens in der DDR beschäftigen müssen.” Pit Bukowski ist erfolgreicher Theater-, Fernseh- (u.a. „Tatort“) und Kino-Schauspieler. Auch in seiner Arbeit hat er sich immer wieder mit der DDR beschäftigt und für diverse Filmarbeiten dem Druck und Drill in einer Armee nachgespürt: “Ich würde das niemals aushalten. Es ist seltsam, was da mit einem passiert.”


BENJAMIN SCHROEDER

Benjamin Schroeder spielt einen Bundeswehrsoldaten.

Benjamin Schroeder spielt einen Bundeswehrsoldaten. © Edward Beierle

Bevor er an der Otto-Falckenberg-Schule in München Schauspiel studierte, war Benjamin Schroeder sieben Jahre Zeitsoldat bei der Bundeswehr. “Der Begriff Krieg wurde nicht verwendet, es wurde nur über Einsätze gesprochen.” Er selbst war nie im Auslandseinsatz, kann die Motivation des fiktiven Soldaten in WAS GEHT MICH DAS AN?, im Kosovo helfen zu wollen, aber gut nachvollziehen – und genauso auch dessen Zweifel, ob Krieg dauerhaft Frieden bringen kann.


ANA ZIRNER (REGIE)

Ana Zirner führt die Regie.

Ana Zirner führt die Regie. © Edward Beierle

Ana Zirner hat Politik und Filmregie in Berlin sowie Theaterregie an der Folkwang Universität der Künste in Essen studiert. Sie drehte zahlreiche Kurzfilme und -dokus und gründete 2012 eine eigene Produktionsfirma, um politische Bühnenprojekte zu erarbeiten. Am liebsten inszeniert sie dokumentarische Recherchestücke, die einen anderen Blick auf politische Themen zeigen.



CREW

SCHAUSPIEL
Pit Bukowski, Christian Löber, Judith Neumann, Benjamin Schroeder

DREHBUCH SCHAUSPIEL
Moritz Binder, Johanna Thalmann

AUTOREN
Kathrina Edinger, Steffi Fetz, Elisabeth Veh

KOORDINATION VYDY.TV
Reinhard Röde, Michael Köppel, Steffi Fetz, Moritz Jakobi, Marion Härtel

ARCHIV
Lara von Dehn, Myriam Dörschel, Marion Härtel, Rebecca Roth, Karl-Heinz Wriedt (WDR)

REGIE SCHAUSPIEL
Ana Zirner

KAMERA
Mateusz Smolka, Steffen Welsch

KAMERA-ASSISTENZ
Simon Gerke

1st AD
Teresa Hoerl

CASTING
Franziska Aigner

TON
Udo Steinhauser

KOSTÜME
Henriette Müller, Lisa Reuter

SZENENBILD
Quirin Kehm

REQUISITE
Marius Rehm

MASKE
Anne-Marie Walther

SCRIPT
Lara von Dehn, Myriam Dörschel

RUNNER
Timo Banemann, Jakob Grahl, Robin Paralkar

SCHNITT
Alexander Laudien

VISUAL EFFECTS
Michael Wende, Andreea Varga, Sebastian Lechner, Philipp Paetzmann-Sanchez

GRADING
Benjamin Dittrich

MISCHUNG
Christoph Brandner

MUSIK
Occupanther

SPRECHER
Michael Kranz

PRODUKTION VYDY.TV
Tom Gross, Jeannette Kupper-Maier

PRODUKTIONSLEITUNG VYDY.TV
Michael Köppel

PRODUKTIONSLEITUNG WDR
Lucas Meyer-Hentschel

PRODUZENTEN
Michael Köppel, Reinhard Röde

FACHBERATUNG
Frank Drauschke, Norbert Mappes-Niediek

REDAKTIONSASSISTENZ WDR
Doris Ahn

REDAKTION WDR
Lena Brochhagen, Christiane Hinz, Birgit Keller-Reddemann, Mareike Potjans


PRESSEKONTAKT

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an redaktion@wgmda.de

Teilen & Kontakt